Inken Rehburg

Ein wenig über mich

Was bisher geschah

Die harten Fakten:

Geboren in Lübeck. Aufgewachsen in Hamburg.
Derzeit wohnhaft in Grande bei Hamburg.

Nun ein wenig ausführlicher…

Mein beruflicher Werdegang ist (fast) ein Rundweg.
Denn als ich in den 80ern in München das Studium der Kommunikationswissenschaften begann, wollte ich Journalistin werden.  Ich träumte vom zweiten Watergate, von mir entdeckt und veröffentlicht.
Doch der schnöde Mammon trieb mich in die IT, genau genommen in den IT-Vertrieb.  Fast 20 Jahre arbeitete ich für verschiedene Unternehmen und betreute und beriet Großkunden.
Mit Mitte 40 mochte ich nicht mehr. Ich wollte noch einmal etwas ganz Anderes machen und begann eine Ausbildung  zur Tierhomöopathin. In diesem Beruf arbeite ich auch noch heute.
Und genau dieser Beruf brachte mich dazu, meine erste Webseite mit WordPress zu bauen. Ich habe viel geflucht, aber auch viel gelernt.
Durch meine Arbeit also Homöopathin und durch meinen Blog, den ich als Hundebesitzerin und  Tierhomöopathin schrieb und schreibe, ergab es sich, dass andere Blogger und eine Schweizer Tierzeitschrift auf mich aufmerksam wurden. Und so fing ich vor einigen Jahren an, gegen Bezahlung zu schreiben.

Und ich wurde des Öfteren von Menschen auf meine Webseite angesprochen – und bekam die ersten Aufträge.
Dann fragte ein Freund,  ob ich ihm während eines Events helfen könnte: Er brauche Jemanden, der während des Events seine sozialen Medien füttern würde. Auch dies tat ich gerne und, ich glaube, auch ganz gut. Es kamen zumindest keine Beschwerden.

Und da die Tierhomöopathie mir zwar nach wie vor Spaß macht, jedoch nicht immer ausreichend Geld einbringt,  entschloss ich mich, noch eine Ausbildung zu machen – genau genommen zwei Ausbildungen:
Zur Online-Redakteurin und ab Januar 2021 zur Social Media Managerin. Und kehre hiermit ein wenig
zu meinem Ursprung (der Journalistik) zurück.

 

Kompetenzen

Auf Grund meiner o.g. Erfahrungen und Ausbildungen habe ich folgende Kompetenzen:

  • Texten
  • Vertrieb
  • Webdesign (wobei ich natürlich keine Designerin bin)
  • Technik-Affinität
  • Online-Redaktion
  • Social-Media-Know-How
    Und natürlich:
  • Naturheilkunde
  • Tiere

Hobbies

  • Literatur
  • Naturheilkunde
  • Tiere (insbesondere Hunde)
  • Kochen, Essen und Trinken

Ich finde dies sind gute Voraussetzungen, um schöne bzw. erfolgreiche Webpräsenzen zu erstellen.